23. April 2019

Neues Zuhause: Erfolgreich umziehen mit Kindern

Frühling ist Umzugssaison: Kisten packen, Zügelauto laden – und ehe man sichs versieht, steht die ganze Familie mit Sack und Pack im neuen Daheim. Besonders für Kinder bedeutet ein neuer Wohnort oftmals eine grosse Veränderung. Dank ein paar Tipps und Tricks fühlt sich auch der Nachwuchs bald wieder zuhause.

Ein Umzug bringt neuen Schwung. Doch bedeutet es auch, dass geliebte Dinge am alten Ort zurückbleiben – was gerade für Kinder und Jugendliche nicht immer einfach ist. Für den Nachwuchs ist es deshalb besonders wichtig, Vertrauen in den Neustart zu fassen:

Das Kind schon im Vorfeld einbeziehen: Informieren Sie Ihren Nachwuchs frühzeitig über den Wechsel. Mit Kinderbüchern oder Geschichten, welche den Umzug thematisieren, können Sie Ihre Kleinen gut auf den Wechsel vorbereiten. Machen Sie den Neustart zum Happening: Mit Ausflügen an den zukünftigen Wohnort können Sie auf Entdeckungsreise gehen und bereits tolle Angebote und Plätze auskundschaften.

Der Nachwuchs soll mitbestimmen: Lassen Sie die Kinder zum Beispiel selber Farben für ihr Zimmer auswählen. Gewohnheiten sollen unbedingt beibehalten werden – die Möbel im neuen Kinderzimmer wieder ähnlich aufzustellen, hilft dem Nachwuchs, sich rasch einzuleben. Ausserdem ist es sinnvoll, das Kinderzimmer als letztes auszuräumen und auch als erstes wieder einzurichten. Fotos vom alten und neuen Wohnort bieten eine gute Möglichkeit, später in Erinnerungen zu schwelgen und den Umzug zum tollen Erlebnis zu machen.

Erleichtern Sie den Übergang: Dazu sind klare Anfangs- und Endpunkte sinnvoll – beispielsweise durch eine Abschieds- und Einweihungsparty. So können am neuen Ort auch schon Freundschaften geknüpft werden. In der Schule empfiehlt sich, zu Beginn eines neuen Halbjahres zu wechseln und das angebrochene Semester noch in der alten Schule zu beenden. Ein vorzeitiger Schulbesuch, um die künftigen Klassengspändli kennenzulernen, ist hilfreich und nimmt dem Kind die Angst vor dem Neuen.

Kommentar verfassen

*Pflichtfelder

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen